„Die meisten Texte sind Mist!“

„Hallo Berlin, hier spricht der 10. Mai 2012!“ Antrittsvorlesung Rainald Goetz zur Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik. Wie zu erwarten war, ist der Hörsaal 1b in der Habelschwerdter Allee um kurz vor sechs gut gefüllt. Und ...

Randnotizen: Scham und Gelaber

Zwischendurch schnell noch Steve McQueens Shame (auf dringende Empfehlung hin) angeschaut und neben der durchaus sehenswerten Fokussierung auf Gesicht und Körpersprache des/der Protagonisten vor allem einmal mehr mein Unbehagen an einer bestimmten Art der Kritik ...